Wähle eines der Folgenden:


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden



Für Privatkunden



§1 Anwendung

  1. Allen unseren Geschäftsbedingungen (im Folgenden „Geschäftsbedingungen” genannt) liegen nachstehende allgemeine Geschäftsbedingungen bei Verkauf und/oder Lieferung einer jeglichen Leistung / eines jeglichen Produkts zugrunde (im Folgenden „Ware” oder „Leistung” von Waagenvertrieb.de (Teil der Value Group ApS, Tøndervej 19, 6340 Kruså, Dänemark) genannt an Privatkunden in Deutschland (im Folgenden „Kunde” genannt).
  2. Folgende Geschäftsbedingungen sind gültig, falls nichts anderes ausdrücklich und schriftlich zwischen dem Kunden und Waagenexperten.de vereinbart ist, egal ob der Vertrag im Internet, im e-shop, per E-Mail, Telefax oder anders abgeschlossen worden ist.
  3. Eine Voraussetzung für die Durchführung des Kaufs eines jeglichen Kunden ist die Akzeptanz der AGBs, und wir fordern unsere Kunden auf sie gründlich durchzulesen.

§2 Bestellvorgang

  1. Wenn Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail.
    Haben Sie die Bestellung telefonisch, per E-Mail oder anderswie aufgegeben, wird Ihnen eine Bestellbestätigung nach der Erstellung einer Bestellung per E-Mail zugeschickt.
  2. Wir empfehlen Ihnen die Bestellbestätigung nach Erhalt sofort auszudrücken, da sie beim Umtausch, bei Widerruf oder Gewährleistung wichtig sein kann.
  3. Wenn die Bestellung an den Versand gegeben wird, wird die Rechnung an die E-Mail des Kunden geschickt.

§3 Preise und Zahlung

  1. Falls nichts anderes ausdrücklich angegeben ist, sind die angegebenen Preise zzgl. MwSt. und in Euros angegeben.
    Bei Waagenvertrieb.de bemühen wir uns immer, alle Preise mit MwSt. unter dem Preis zzgl. MwSt. anzugeben
  2. Bei Waagenvertrieb stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
    1. Kreditkarte.
      Bei Waagenvertrieb.de können Sie mit Kreditkarte bezahlen
      Wir akzeptieren VISA, MasterCard, VISA Electron und Maestro
    2. PAYPAL und Klarna
      Bei Waagenvertrieb.de können Sie mit Klarna (Pay now & Sofort) oder Paypal Bezahlen.
    3. Rechnung/Vorkasse
      Sie können per Vorkasse bezahlen - die Bestellung wird nach Eingang der Banküberweisung an den Versand gegeben.
      Die Bankinformationen gehen vor der Bestellbestätigung und der Rechnung her. Bitte geben Sie Ihre Bestellnummer hier an.

  3. Bei Waagenvertrieb.de wird ein Zahlungs-Gateway von Mollie verwendet. Alle Kartendaten werden verschlüsselt versendet, damit Ihre Informationen immer sicher sind. Wenn nicht die ganze Bestellung verschickt werden kann, wird ein kleinerer Teil abgehoben. Dagegen können wir keinen höheren Betrag abheben, wenn Sie mehrere Produkte der Bestellung hinzufügen möchten. Bei Kreditkartenzahlungen wird der Betrag erst abgezogen, wenn die Bestellung an den Versand gegeben worden ist.
  4. Verspätete Zahlung
    1. Wenn die Zahlung zu spät eingeht, wird nach geltender Gesetzgebung Strafzinsen verrechnet.

§4 Lieferung und Frachtkosten

  1. Über diese Webseite getätigte Käufe werden ausschließlich an Adressen in Deutschland verschickt, und bei Fragen bezüglich Fracht und voraussichtlicher Lieferung bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Versand an überseeischen Adressen und ins Ausland ist nicht möglich.
  2. Lieferzeit
    1. Die voraussichtlichen Lieferzeiten gehen von den einzelnen Produkten auf der einzelnen Produktseite hervor. Die Lieferzeit hängt davon ab, von welchem Lager die Ware verschickt wird.
    2. Wenn Sie sich Verifizierung oder Kalibrierzertifikate dazukaufen, wird die voraussichtliche Lieferung um zwei Tage verlängert.
    3. Die voraussichtliche Lieferung gilt nicht für Paletten- und Speditionslieferungen. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice für einen voraussichtlichen Lieferdatum.
      Waagenvertrieb übernimmt keine Verantwortung für finanziellen Verlust aufgrund verspäteter Lieferungen.

  3. Verteiler & Lieferung
    Alle Bestellungen werden entweder mit PostDanmark oder UPS direkt von unserem Lager in Dänemark oder Deutschland aus verschickt. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich der Lieferung eines bestimmten Produkts.
    1. PostDanmark: Lieferungen an Privatkunden werden an Paketshops verschickt. Geschäftsbestellungen werden an die Firmenanschrift verschickt.
    2. UPS: Alle Bestellungen werden an die Lieferadresse verschickt

    3. Waagenvertrieb.de übernimmt keine Verantwortung für finanziellen Verlust aufgrund verspäteter Lieferungen.
  4. Versandkosten
    Bei Waagenvertrieb bieten wir Ihnen kostenlose Lieferung an Abholstellen an. Ihnen werden auch keine Abfertigungsgebühren auferlegt. Bei manchen Produkten können Sie sie auch an Privatadressen gegen eine Zahlung von 10€ liefern lassen. Diese Möglichkeit hängt davon ab von welchem Lager die Ware verschickt wird. Die Liefermöglichkeiten der einzelnen Produkte werden an der Kasse angezeigt. Die Bestellungen von Waagenexperte werden immer als versicherter Versand verschickt.

§5 Eigentumsvorbehalt und Risiken

  1. Alle bei Waagenvertrieb.de gekaufte Produkte bleiben das Eigentum des Unternehmens Waagenvertrieb.de bis zur Lieferung. Das bedeutet, dass Waagenvertrieb.de bis zum Lieferzeitpunkt im Falle des Abhandenkommens und/oder der Beschädigung zu sorgen hat. Lieferzeitpunkt ist die Abgabe des Pakets an Sie.  Im Fall des Widerrufs tragen Sie aber die Verantwortung bis hin zum Eingang bei Waagenvertrieb.de, solange die Ware bis hin zur Lieferung bei Waagenvertrieb.de nicht verloren geht.

§6 Widerrufsrecht

Nach Erhalt der Ware durch Sie oder einen durch Sie ernannten Dritten (nicht den Lieferanten) haben Sie ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware müssen Sie Waagenexperte kontaktiert haben, um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Danach haben Sie 14 Tage das Paket an Waagenexperte zurückzuschicken.
BITTE BEACHTEN SIE: Kosten für Kalibrierzertifikate und Verifikationen werden aufgrund der manuellen Arbeit nicht zurückerstattet.

  1. Widerrufskosten
    Beim Widerrufen trägt der Käufer die Rücksendekosten. Wenn der Kunden die Annahme verweigert, sein Paket vom Paketshop nicht abholt oder eine falsche Lieferadresse angegeben hat, werden ihm Kunden die Rücksendekosten und eine zusätzliche Gebühr von 10€ auferlegt.

  2. Stand der Ware, Emballage und Verpackung bei Widerruf
    1. Stand der Ware: Sie können die Ware auspacken, aber sie darf keine Gebrauchsspuren haben damit sie nicht wieder zum Verkaufen angeboten werden kann. Wenn die Ware nicht zum gleichen Preis angeboten, muss der Käufer für die Wertminderung mit einer kleineren Gutschrift aufkommen. Mehr Info dazu finden Sie im Abschnitt „Wertminderung”. 

  3. Originalverpackung und Zubehör: Die Ware muss sorgfältig in der unbeschädigten Originalverpackung eingepackt werden und alle erhältlichen Papiere und das ganze Zubehör - u.a. Bedienungsanleitungen, Batterien und Ladegeräte. Bei fehlender oder beschädigter Verpackung oder wenn nicht alle Papiere oder das ganze Zubehör enthalten sind, muss der Kunde für die Wertminderung mit einer kleineren Gutschrift aufkommen. Mehr dazu im Abschnitt Wertminderung.
  4. Stand der Ware, Emballage und Verpackung bei Widerruf
    1. Stand der Ware: Sie können die Ware auspacken, aber sie darf keine Gebrauchsspuren haben damit sie nicht wieder zum Verkaufen angeboten werden kann. Wenn die Ware nicht zum gleichen Preis angeboten, muss der Käufer für die Wertminderung mit einer kleineren Gutschrift aufkommen. Mehr Info dazu finden Sie im Abschnitt „Wertminderung”. 

    2. Originalverpackung und Zubehör: Die Ware muss sorgfältig in der unbeschädigten Originalverpackung eingepackt werden und alle erhältlichen Papiere und das ganze Zubehör - u.a. Bedienungsanleitungen, Batterien und Ladegeräte. Bei fehlender oder beschädigter Verpackung oder wenn nicht alle Papiere oder das ganze Zubehör enthalten sind, muss der Kunde für die Wertminderung mit einer kleineren Gutschrift aufkommen. Mehr dazu im Abschnitt Wertminderung.
    3. Verpackung: Wenn die Ware in der Originalverpackung verpackt ist, muss sie nochmal verpackt werden, damit die Originalverpackung beim Versand nicht beschädigt wird. Wir empfehlen Ihnen die Ware im Pappkarton der gleichen Größe der Ware zu verpacken. Wenn die Ware nicht ausreichend verpackt ist und die Verpackung oder die Ware an sich beschädigt wird, die Wertminderung bei einer kleineren Gutschrift verrechnet. Mehr dazu im Abschnitt Wertminderung.
  5. Wertminderung
    Feststellung der Wertminderung wird anhand einer Gesamtbewertung entschieden, die vom zuständigen Produktchef bei Waagenexperte durchgeführt wird. Sie kennen sich mit den Waren bestens aus und können den Wert und das Verkaufspotenzial schnell feststellen. Jede Waage wird individuell bewertet, und jede Gutschrift wird anhand des aktuellen Stands und eventueller Mängel festgestellt.

    Folgende Beispiele sind unverbindliche Beispiele bezüglich Mängel, Beschädigungen und Art der Gebrauchsspuren:

    • Bei fehlender Gebrauchsanweisung wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben
    • Bei fehlendem Zubehör wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben
    • Bei beschädigter Originalverpackung wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben
    • Bei fehlender Verpackung wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben

  6. Teilwiderruf
    Bei Waagenvertrieb.de ist ein Teilwiderruf möglich. Wenn Sie z.B. zwei Waagen erworben haben, können Sie auch bei einer Waage von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Frachtkosten werden Ihnen aber in solchen Fällen nicht gutgeschrieben.

So machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch:

  1. Kontaktieren Sie den Kundenservice und informieren Sie uns, dass Sie von Ihrem Widerruf Gebrauch machen möchten (Bitte geben Sie Bestellnummer, Produkt und Grund an)
    • Telefon: 800 000 2563
    • E-Mail: support@waagenvertrieb.de

  2. Bitte verpacken Sie die Ware sorgfältig in die Originalverpackung und legen Sie eine Kopie der Rechnung bei.
    BITTE BEACHTEN SIE: Mehr darüber gibt es im Abschnitt „Zustand der Ware, Emballage und Verpackung bei Widerruf”. Bei fehlender Verpackung oder fehlendem Zubehör, Gebrauchsspuren an der Ware oder an der Verpackung muss der Käufer für die Wertminderung mit einer geringeren Gutschrift aufkommen.
  3. Bitte schicken Sie das Paket an folgende Adresse:
    Waagenvertrieb.de
    Lyreskovvej 7, Bov
    6330 Padborg
    Denmark

  4. Nach Erhalt einer Ware wird sie von Waagenexperte untersucht. Nach 7 Tagen wird der Gesamtbetrag an den Bankkonto zurücküberwiesen. Bei Wertminderungen wird sie der Gutschrift abgezogen, und Sie werden darüber per E-Mail informiert.

  5. Wir empfehlen Ihnen die Postquittung als Beweis für die Übergabe an den Lieferanten aufzubewahren

  6. Software
    Beim Kauf von Software, die elektronisch oder per CD/DVD/USB geliefert wird, erlischt das Rückgaberecht, sobald die Lizenz in Gebrauch genommen oder das Siegel gebrochen wurde.

§7 Gewährleistungsrecht

  1. Bis auf Batterien haben Sie auf alle Waren ein Gewährleistungsrecht von zwei Jahren. Da Batterien eine begrenzte Lebensdauer haben, beträgt der Gewährleistungsrecht nur sechs Monate nach Erhalt.
  2. Vorgang
    1. Kontaktieren Sie den Kundenservice, und erstellen Sie den Gewährleistungsfall - bitte geben Sie Bestellnummer, Produkt und den Fehler an.
      Telefon.: 800 000 2563
      E-Mail: support@waagenvertrieb.de

    2. Wenn die Ware Fehler oder Mängel aufweist und Sie rechtzeitig einen Gewährleistungsfall erstellt haben, werden solche Fehler von Waagenvertrieb.de innerhalb angemessener Zeit ausgebessert. Wenn eine Reparatur nicht möglich ist, liefern wir Ihnen eine neue Ware nach Erhalt der defekten Ware. Darüber hinaus werden Ihnen schriftlich dokumentierte Kosten in Verbindung mit dem Widerruf zurück-erstattet. Wenn weder Reparatur oder Umtausch möglich ist, wird Ihnen der Kaufbetrag inklusive Kosten für den Widderruf zurückerstattet.
    3. Bei Neulieferung oder Rückerstattung: Sie erhalten vom Kundenservice ein kostenloses Retourenlabel mit angegebener Lieferadresse, das Sie einfach auf das Paket mit der defekten Ware kleben und an die angegebene Adresse zurückschicken.
    4. Wenn die Ware nach Erhalt untersucht worden ist, wird Ihnen eine neue Ware geschickt. Bei Rückerstattung wird Ihnen der Betrag nach spätestens 7 Tage zurücküberwiesen.

  3. Erstellung des Gewährleistungsfalles innerhalb eines angemessenen Zeitraums
    Möchten Sie sich Mängel berufen, müssen Sie uns nach Entdeckung des Fehler innerhalb eines angemessenen Zeitraums informieren. Andernfalls verlieren Sie das Recht Mängel zu berufen. Nach Entdeckung des Mangels haben Sie einen rechtzeitigen zweimonatigen Zeitraum diesen Fehler zu melden. Haben Sie spätestens zwei Jahre nach Erhalt der Ware diesen Mangel nicht gemeldet, können Sie nur Ansprüche geltend machen, wenn die Ware seit längerer Zeit in unserem Besitz ist.

§8 Vertraulichkeit und persönliche Daten

  1. Persönliche Daten werden verschlüsselt aufbewahrt, Personendaten werden von und an Unternehmen verschlüsselt überführt
  2. Logstatistik
    Bei Waagenvertrieb.de wird Logostatistik verwendet, und damit werden Informationen von Logistiksystemen registriert. Sie geben die Anzahl der Besucher auf der Website, Ihre jeweiligen Aufenthaltsorte, welche Seiten der Webseite besucht haben, wann sie sie wieder verlassen, uvm. Bei Waagenvertrieb.de wird Logostatistik für die Optimierung der Website und ihre Funktionalität verwendet. Darüber hinaus werden die Informationen der Logstatistik an die Kunden und Benutzer geknüpft, wenn der Benutzer Name, Adresse und andere Informationen beim Kauf angegeben haben oder bei der Erstellung eines Benutzerprofils.

    Darüber hinaus wird Logstatistik für folgende Zwecke verwendet: Personalisierung der Marktführung für den Benutzer für eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit.
  3. Für eine bindende Online-Abmachung müssen Sie sich mit folgenden persönlichen Daten registrieren lassen: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

    Die persönlichen Daten werden bei Waagenvertrieb.de registriert und werden von Mollie aufbewahrt. Der Zweck dieser Informationen dient der Lieferung der Ware an Sie. Wenn die durch die Website eingeholten Informationen gespeichert werden, geschieht dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, damit Sie immer genau wissen welche Informationen eingeholt werden und warum.
  4. Die Führungskräfte des Unternehmens haben Zugang zu den gespeicherten Informationen: Die Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing, Verwaltung und Buchhaltung.
  5. Eingetragene Personendaten werden verschlüsselt überwiesen. Das geschieht wie folgt: Kontaktieren Sie Mollie für weitere Informationen: https://mollie.com/

    Die Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.
    Es werden keine personenbezogenen Daten registriert.
    Als bei Waagenvertrieb.de registrierter Kunde haben Sie immer das Recht gegen die Registrierung Einsicht zu erheben und Einsicht in die gespeicherten Informationen zu beantragen. Diese Rechte sind im Datenschutzrecht festgelegt, und bei Fragen diesbezüglich bitten wir Sie uns per E-Mai zu kontaktieren: support@waagenvertrieb.de
    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie benötigen Javascript um sie zu sehen.

§9 Haftung und Haftungsbeschränkung

  1. Haftungsbeschränkung
    Waagenvertrieb.de übernimmt keine Haftung für indirekten Verlust oder Folgeschaden, hierunter aber nicht begrenzt auf Betriebsverlust, Gewinnverlust, Forderungen Dritter und/oder Datenverluste.
  2. Produkthaftung
    Waagenvertrieb.de übernimmt gemäß Produkthaftungsgesetz die Produkthaftung. Im Fall einer Verletzung der Produkthaftung oder bei der Möglichkeit des Eintreffens solchen sind Sie ungeachtet Ihres Aufenthaltsortes verpflichtet dies Waagenvertrieb.de mitzuteilen.
  3. Höhere Gewalt
    Im Falle einer unvorhersehbaren oder außergewöhnlichen Situation außerhalb der Kontrolle Waagenvertrieb.de und laut Handelsrecht als höhere Gewalt eingestuft wird, ist Waagenvertrieb.de nicht mehr in dem gegebenen Zeitraum verpflichtet seinen vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. In einer solch außerordentlichen Situation können Sie Ihren nicht durchgeführten Vertrag bei Waagenvertrieb.de kündigen, wenn die Situation voraussichtlich länger als 60 Tage dauern wird. In diesem Fall beträgt Ihre Kündigungsfrist 14 Tage.
  4. Waagenvertrieb.de haftet nicht für Ereignisse außerhalb unseres Einflussbereiches wie z.B. Produktionsausfällen, Blitzschläge, langfristige Stromausfälle, Streiks oder andere unvorhersehbare Ereignisse.

§10 Bedienungsanleitungen

  1. Bei Bestellungen bei Waagenvertrieb sind manche Bedienungsanleitungen nur auf English verfügbar und nicht auf Deutsch. Bei Fragen zu den einzelnen Waagen können Sie uns im Voraus kontaktieren. Sie können uns selbstverständlich auch bezüglich der Sprache der enthaltenen Bedienungsanleitungen im Voraus kontaktieren.

§11 Rechtsstreite

  1. Gerichtsstand 
    Der Gerichtsstand ist immer der Ort des zuständigen Gerichts bei Waagenvertrieb.de
  2. Anzuwendendes Recht
    Verträge zwischen Waagenvertrieb.de und Kunden unterliegen dänischem Recht.
  3.  Beschwerde einlegen
    Bei Beschwerden über eine Ware oder eine Dienstleistung können Sie bei Center for Klageløsning, Nævnernes Hus, Toldboden 2, 8800 Viborg, Beschwerde einlegen. Sie können bei Center for Klageløsning durch das Beschwerdeportal for Nævnernes Hus Beschwerde einlegen. Bei Beschwerden müssen Sie die E-Mail von Waagenexperte support@waagenvertrieb.de angeben.

§12 Gültigkeit

Diese Bedingungen sind ab 17. Januar 2019 in Kraft.




Für Unternehmen



§1 Verwendung

  1. Die untenstehende Verkaufs- und Lieferbedingung (im Folgenden „Bedingungen” genannt) gilt für den Verkauf und/Lieferung einer Ware/einer Dienstleistung (im Folgenden „Die Ware” oder „Die Dienstleistung” genannt) von Waagenvertrieb.de (Teil der Value Group ApS, Lyreskovvej 7, 6330 Padborg, Dänemark) an Gewerbetreibende, Organisationen und Behörde in Deutschland (im Folgenden „Der Kunde” genannt).
  2. Falls nichts anderes ausdrücklich angegeben und zwischen dem Kunden und Waagenvertrieb.de vereinbart worden ist, gelten die Bedingungen, egal ob sie im Internet, im E-Shop, per E-Mail, per Telefax, per Telefon oder anders durchgeführt worden ist.
  3. Eine Voraussetzung für den Kauf ist das Bestätigen und Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen, und der Kunde wird dazu aufgefordert diese gründlich durchzulesen.

§2 Informationen, Vertragsabschluss uvm.

  1. Verträge werden hauptsächlich zwischen elektronische Kundenbestellungen auf Waagenvertrieb.de abgeschlossen.
    Darüber hinaus können Kaufverträge entweder schriftlich (z.B. per E-Mail) oder mündlich (z.B. telefonisch) abgeschlossen werden.
  2. Der Vertrag zwischen dem Kunden und Waagenvertrieb.de ist erst abgeschlossen, wenn die Bestellung des Kunden auf dem Server Waagenvertrieb.den empfangen worden ist, eine schriftliche Lieferbestätigung per E-Mail mit Bestellnummer, Namen und Adresse, Zahlungsmethode, Lieferadresse und eine Übersicht der bestellten Waren/Dienstleistungen.
  3. Jedes Angebot an Waren/Dienstleistungen u.a. auf der Homepage Waagenvertrieb.de und in Verkaufsmaterialien, Katalogen uvm. sollten ausschließlich als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots verstanden werden und stellt daher kein bindendes Angebot von Waagenvertrieb.de dar.
  4. Wir fordern Sie auf nach Erhalt die Bestellbestätigung sofort auszudrücken, da sie beim Widerruf oder Gewährleistung relevant sein kann.

§3 Inhalt der Vereinbarung

Waagenvertrieb.de behält sich jederzeit das Recht, die allgemeine Geschäftsbedingungen zu ändern. Die am Bestelltag angegebene Geschäftsbedingungen sind für den Vertrag gültig. Die Geschäftsbedingungen finden Anwendung bei allen Verträgen zwischen Waagenvertrieb.de. und dem Kunden und bilden die Bedingungen für den Verkaufsprozess.


§4 Gewährleistungsrecht

  1. Der Kunde ist dazu verpflichtet unverzüglich und spätestens am Tag nach Erhalt einer Bestellung die Ware/die Dienstleistung auf Mängel zu untersuchen und diese dem Verkäufer unverzüglich anzuzeigen. Bei Transportschäden bitten wir Sie die Annahme zu verweigern oder die Beschädigungen auf den Frachtpapieren anzumerken. Transportschäden sind von außen offensichtlich beschädigten Verpackungen.
  2. Waagenvertrieb.de trägt ausschließlich die Haftung für die Verbesserung der laut Handelsgesetz entstandenen Fehler und Mängel. Werden Fehler und Mängel festgestellt, sind diese Waagenvertrieb.de sofort schriftlich mitzuteilen mit einer Beschreibung des vorliegenden Fehlers. Wird die Gewährleistung nicht rechtzeitig erstellt, verfällt dieses Recht.
  3. Die Gewährleistungsfrist beträgt maximal 1 Jahr ab Lieferung. Nach Ablauf der Gewährleistungsfrist kann der Kunde damit keine Beschwerde gegen Mängel einlegen. Für Produkte Dritter gelten die Gewährleistungsrechte des jeweiligen Unterlieferanten. Im Falle eines Umtausches oder einer Reparatur bekommen Sie keine neue 12-monatige Gewährleistungsfrist.
  4. Waagenvertrieb.de haftet für Fehler und Mängel, und es wird von Waagenvertrieb.de entschieden, ob der Fehler mit einer Neulieferung innerhalb einer angemessenen Nachfrist zu beheben ist.
  5. Waagenvertrieb.de übernimmt keine Haftung für von Kunden u.a. verursachten Fehler und Änderungen oder von anderen als Waagenvertrieb.de oder deren Servicepartner durchgeführten Reparaturen.
  6. Falls es nicht ausdrücklich angegeben und schriftlich vereinbart ist, gibt es keine weitere Garantie bei Waagenvertrieb.de. Weitere Garantie und Service-Verpflichtungen und dazu gibt es keine weiteren Verpflichtungen für Waagenvertrieb.de, sondern sind die jeweiligen Hersteller und ihre jeweiligen Dienstleister dafür zuständig.
  7. So verläuft eine Gewährleistung
    1. Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice und melden Sie die Gewährleistung - geben Sie Bestellnummer, Produkt und Fehler an.
      Telefon: 800 000 2563
      E-Mail: support@waagenvertrieb.de

    2. Wenn eine Ware mit vielen Fehlern oder Mängeln behaftet ist und Sie rechtzeitig eine Gewährleistung erstellt haben, werden solche Fehler oder Mängel innerhalb einer angemessenen Frist behoben. Ist dies nicht möglich und wird eine Reparatur von Waagenvertrieb.de als nicht möglich eingestuft, erhalten Sie eine neue fehlerfreie Ware nach Rücksendung der mangelhaften Ware. Wir rückerstatten Ihnen darüber hinaus eventuelle Kosten für die Rücksendung. Wenn weder Reparatur oder Umtausch möglich ist, wird der Kaufbetrag inklusive Rücksendekosten zurückerstattet.
    3. Bei Umtausch oder Rückerstattung: Sie erhalten von unserem Kundenservice ein Retourenschein mit Lieferanschrift, dem Sie auf das Paket mit der defekten Ware kleben sollen. Bitte schicken Sie das Paket an Waagenvertrieb.de.
    4. Nach Erhalt der Ware wird sie auf Fehler untersucht, und Sie erhalten eine Neulieferung. Bei Rückerstattungen muss die Rückzahlung spätestens binnen sieben Tage erstattet werden.

§5 Widerrufsrecht

  1. Unternehmen haben ein siebentägiges Widerrufsrecht nach Erhalt der Ware durch von ihm beauftragte Dritten (nicht den Lieferanten).
  2. BITTE BEACHTEN SIE: Die Kosten für die Kalibrierzertifikate und Verifikationen werden nicht rückerstattet, da sie das Ergebnis manueller Arbeit sind.
  3. Rücksendekosten
    Der Käufer trägt die Versandkosten bei Widerruf. Wenn der Kunden die Annahme verweigert, das Paket vom Abholstation nicht abholt oder eine falsche Lieferadresse angegeben hat, kann dem Kunden neben den Rücksendekosten auch eine Verwaltungsgebühr von 10€ auferlegt werden.

  4. Zustand der Ware, Emballage Verpackung bei Widerruf
    • Zustand der Ware: Sie dürfen die Ware ausprobieren, sie darf aber keine Gebrauchsspuren enthalten. Wenn die Ware nicht zum gleichen Preis angeboten werden kann, muss der Käufer für die Wertminderung mit einer niedrigeren Gutschrift aufkommen. Mehr dazu im Abschnitt Wertminderung.

    • Verpackung und Zubehör: Bei fehlender oder beschädigter Verpackung, bei fehlendem Zubehör oder bei fehlenden Papieren muss der Käufer für die Wertminderung mit einer niedrigeren Gutschrift aufkommen. Mehr dazu im Abschnitt Wertminderung.

    • Verpackung: Bei sachgemäßer Originalverpackung muss die Ware zusätzlich verpackt werden, damit weder die Originalverpackung noch die Ware beim Versand nicht beschädigt wird. Wir empfehlen Ihnen die Ware in einem Karton der gleichen Größe der Ware zu verpacken. Bei fehlender oder mangelhafter Verpackung wird die Ware oder die Originalverpackung beschädigt, und der Käufer für die Wertminderung mit einer kleineren Gutschrift aufkommen. Mehr dazu im Abschnitt Wertminderung.

  5.  Wertminderung
    Die Festsetzung der Wertminderung wird anhand einer Warenprüfung durch Mitarbeiter des Waagenvertrieb.den festgestellt, die sich mit den Produkten und deren Wert und Verkaufspotenzial am besten auskennen. Jeder Widerruf wird damit individuell anhand der Ware und eventuellen Mängeln bewertet.

    Folgende Beispiele sind unverbindliche Beispiele bezüglich Mängel, Beschädigungen und Art der Gebrauchsspuren:

    • Bei fehlender Gebrauchsanweisung wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben
    • Bei fehlendem Zubehör wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben
    • Bei beschädigter Originalverpackung wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben
    • Bei fehlender Verpackung wird Ihnen 75% des Kaufpreises gutgeschrieben

  6. Teilwiderruf
    Bei Waagenvertrieb.de ist ein Teilwiderruf möglich. Wenn Sie z.B. zwei Waagen erworben haben, können Sie auch bei einer Waage von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Frachtkosten werden Ihnen aber in solchen Fällen nicht gutgeschrieben.

  7.  Widerrufprozess
    1. Kontaktieren Sie den Kundenservice, und melden Sie den Widerruf - bitte geben Sie Bestellnummer, Produkt und den Grund an.

    2. Bitte verpacken Sie die Ware sorgfältig in die Originalverpackung und legen Sie eine Kopie der Rechnung bei. 
      BITTE BEACHTEN SIE: Mehr darüber gibt es im Abschnitt „Zustand der Ware, Emballage und Verpackung bei Widerruf”. Bei fehlender Verpackung oder fehlendem Zubehör, Gebrauchsspuren an der Ware oder an der Verpackung muss der Käufer für die Wertminderung mit einer geringeren Gutschrift aufkommen.
    3. Bitte schicken Sie das Paket an folgende Adresse:
      Waagenvertrieb.de
      Lyreskovvej 7, Bov
      6330 Padborg
      Denmark

    4. Nach Erhalt einer Ware wird sie von den Mitarbeitern bei Waagenvertrieb.de untersucht. Nach 7 Tagen wird der Gesamtbetrag an den Bankkonto zurücküberwiesen. Bei Wertminderungen wird sie der Gutschrift abgezogen, und Sie werden darüber per E-Mail informiert.
      Bei Fragen zu Ihrem Widerruf können Sie unseren Kundenservice kontaktieren.
      E-Mail: support@waagenvertrieb.de
      Telefon: 800 000 2563

  8. Software
    Beim Kauf von Software, die elektronisch oder per CD/DVD/USB geliefert wird, erlischt das Rückgaberecht, sobald die Lizenz in Gebrauch genommen oder das Siegel gebrochen wurde.

§6 Schadensersatzverpflichtung

  1. Waagenvertrieb.de hat keine Schadenersatzpflichtig bei Verspätungen oder Mängel an der Ware/an der Leistung. Waagenvertrieb.de lehnt daher jede Haftung für Folgeverluste und/oder indirekten Verlust ab, hierunter Betriebsverluste, Gewinnverluste, Verdienstausfälle, Datenverluste und/oder andere indirekte Verluste und Kosten bei Gründungen/Aktualisierungen bei Mängeln des gekauften Produkts.
  2. Daher begrenzt sich die Produkthaftung bei Waagenvertrieb.de auf die Verantwortung des Produkthaftungsgesetzes, und Waagenvertrieb.de lehnt damit jede Verantwortung für Produktschaden auf einer anderen Grundlage. Egal wo sich der Kunde aufhält, ist er verpflichtet Waagenvertrieb.de schriftlich über Schaden der Produkthaftung oder die Gefahr des Eintreffens eines solchen Schadens.

§7 Produktinformation

Teil. 1. Waagenvertrieb.de ist bemüht die Informationen der ausgewählten Produkte so präzise und korrekt wie möglich zu zeigen. Wir machen Vorbehalte gegen Druckfehler.

Teil. 2. Die Abbildungen auf Waagenvertrieb.de sind indikativ und daher kein Teil des Vertrags.


§8 Preise

Wenn nichts anders angegeben ist, verstehen sich Preise sich zzgl. Mehrwertsteuer.


§9 Zahlung

  1. Zahlungsmethoden
    Teil. 1. Kreditkartenzahlung.
    Bei Waagenvertrieb.de können Sie mit folgenden Kreditkarten zahlen: Dankort, VISA, MasterCard, VISA Electron und Maestro.

    Teil. 2. Zahlung bei Rechnungserhalt (für Geschäftskunden)
    Entscheiden Sie sich für Zahlung bei Rechnungserhalt, erhalten Sie die Rechnung per E-Mail sofort nach Versendung des Pakets. Entweder wird die Rechnung sofort von Waagenvertrieb.de oder von unserem Rechnungspartner Midt Factoring, die in solchen Fällen auch für das Einziehen des Geldes zuständig ist. Wenn Sie von Midt Factoring eine Rechnung erhalten, bitten wir Sie alle Fragen bzgl. Zahlung an Midt Factoring zu richten. In der E-Mail und auf der Rechnung finden Sie eine Beschreibung des Zahlungsvorgangs. Es gibt eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Zahlung bei Rechnungserhalt kostet 2,75€ zzgl. MwSt. 

    Teil. 3. Mit USt-ID
    Zahlen Bei Zahlungen mit USt-ID, wird eine elektronische Rechnung verschickt.

  2. Bei Bestellungen mit einem Rechnungswert von 30€ oder mehr (zzgl. MwSt.) behält sich Waagenvertrieb.de das Recht die Kreditwürdigkeit eines Kunden zu beurteilen, und vor dem Hintergrund entweder den ganzen Betrag oder einen Teilbetrag als Vorauszahlung zu fordern. Bei Zahlungen auf Rechnung wird Waagenvertrieb.de den Kunden für zusätzliche Informationen bzgl. Vorauszahlung kontaktieren.
  3. Der Kunde kann keine Aufrechnung des Kaufvertrags gegen andere Ansprüche von anderen Restschulden aufrechnen, und der Kunde kann kein Zurückbehaltungsrecht ausüben oder Zahlung aufgrund verspäteter Lieferung, Gewährleistung oder Gegenforderungen dieser Lieferung.
  4. Bei verspäteter Zahlung fallen weitere Zinsen laut zutreffen Gesetzgebung an.

§10 Lieferung

  1.  Lieferzeit
    • Die voraussichtliche Lieferzeit ist bei jeder einzelnen Ware angegeben, denn die Lieferzeit hängt davon ab, von welchem Lager sie verschickt wird. Nicht-vorrätige Waren werden so schnell wie möglich geliefert.
      Die von Waagenvertrieb.de angegebene Lieferzeiten sind alle voraussichtlich und daher unverbindlich für Waagenvertrieb.de, es sei denn, es sind ausdrückliche vereinbarten Lieferzeiten für die ganze Bestellung oder Teilbestellungen vereinbart worden. 
    • Werden Verifizierung- oder Kalibrierzertifikate, wird die voraussichtliche Lieferzeit um zwei Tage verlängert. 

      Diese voraussichtliche Lieferzeit gilt nicht für Paletten- und Speditionslieferungen. Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice für die voraussichtliche Lieferzeit.

      Waagenvertrieb.de haftet nicht für Verluste aufgrund verspäteter Lieferung.

  2. Frachtkosten Bei Waagenvertrieb.de bieten wir kostenlose Lieferung an! Es werden keine Bearbeitungsgebühren auferlegt.
    Die Lieferungen werden als versicherte Pakete geschickt.
  3. Verteiler und Lieferung
    • Alle Bestellungen werden entweder mit PostDanmark oder UPS direkt von unserem Lager in Dänemark oder Deutschland verschickt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zu den Lieferanten eines bestimmten Produkts.
    • PostDanmark: Privatbestellungen werden zum nächsten Abholort/Paketshop geschickt. Geschäftsbestellungen werden an die Firmenadresse verschickt.
    • UPS: Alle Bestellungen werden an die Lieferadresse verschickt.

  4. Waagenvertrieb.de haftet nicht für Verluste durch verspätete Lieferungen.
  5. Waagenvertrieb.de ist bemüht den genauen Lagerbestand aller Produkte anzuzeigen. Der auf der Homepage angegebene Lagerbestand sind Richtwerte und sind damit kein Teil des Vertrags, weil Waagenvertrieb.de mehrere Vertragsarten, und dies beeinflusst den Lagerbestand.
  6. Lieferungen erfolgen ausschließlich an Adressen in Dänemark, davon ausgenommen sind Adressen auf Grönland und auf den Färöer-Inseln ohne eine Sonderabsprache. Lieferungen an Grünland und an die Färöer-Inseln benötigen eine Sonderabsprache, und wir fordern den Kunden auf Waagenvertrieb.de bzgl. Frachtkosten und voraussichtlichen Lieferzeiten zu kontaktieren. Waagenvertrieb.de liefert nicht an Adressen in überseeischen Ländern und an ausländische Lieferadressen.
  7. Kann eine Lieferung aufgrund des Kunden und deren Umstände nicht geliefert werden, ist der Kunde für die zusätzlichen Kosten und Risiken der Ware zuständig. In diesem Fall ist Waagenvertrieb.de berechtigt Miete für Aufbewahrung und weitere Kosten zu fordern.
  8. Im Falle einer Verspätung kann der Vertrag ausschließlich bei Verspätungen von mehr als drei Wochen vom Kunden storniert werden. In diesem Fall hat der Kunde das Recht den schon überführten Überweisung zurück überweisen zu lassen, und der Kunde kann daher keine weiteren Ansprüche in Bezug auf fehlende Erfüllung auf die verspätete Lieferung geltend machen.
  9. Im Falle einer Verspätung kann der Vertrag ausschließlich bei Verspätungen von mehr als drei Wochen vom Kunden storniert werden. In diesem Fall hat der Kunde das Recht den schon überführten Überweisung zurück überweisen zu lassen, und der Kunde kann daher keine weiteren Ansprüche in Bezug auf fehlende Erfüllung auf die verspätete Lieferung geltend machen.

§11 Vertraulichkeit

Teil 1. Persönliche Daten werden verschlüsselt aufbewahrt, persönliche Daten werden verschlüsselt von und an das Unternehmen übermittelt.

Teil 2. Logstatistik
Bei Waagenvertrieb.de wird Logstatistik verwendet, und so werden Informationen von einem Statistiksystem eingeholt, um die Besucherzahl der Homepage herauszufinden, Ihre jeweiligen Aufenthaltsorte, wann sie die Webseite wieder verlassen uvm.  Auf Waagenvertrieb.de wird Logstatistik verwendet, um die Homepage und Ihre Funktionalität zu verbessern. Darüber hinaus werden die Informationen der Logstatistik mit den besuchenden Kunden und Benutzern verknüpft, wenn der Käufer Namen, Adresse und andere Informationen bei einem Kauf auf der Webseite oder bei der Erstellung eines Kundenkontos angeben.

Darüber hinaus wird Logstatistik für folgende Zwecke verwendet: Personalisierung im Marketing für eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit.

Für einen Vertragsabschluss müssen folgende Informationen eingegeben werden: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Persönliche Daten werden bei Waagenvertrieb.de registriert und werden von Mollie gespeichert.

Ihre persönlichen Daten werden gespeichert, um Ihnen die bestellte Ware liefern zu können. Persönliche Daten bei Waagenvertrieb nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, damit Sie immer wissen welche Informationen gesammelt werden und warum.

Folgende Mitarbeiter haben Zugang zu den eingegebenen Daten: Die Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing, Verwaltung und Buchhaltung.

Eingetragene persönliche Daten werden verschlüsselt übermittelt. Es geschieht wie folgt: Kontaktieren Sie Mollie für weitere Informationen: www.mollie.com

Die Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Wenn Sie sich bei Waagenexperte angemeldet haben, haben Sie das Recht Einspruch gegen die Registrierung zu erheben, und Sie können Einspruch gegen die gespeicherten Informationen erheben. Diese Rechte sind im Datenschutzrecht beschrieben, und bei Fragen diesbezüglich bitten wir Sie uns per E-Mail zu kontaktieren: support@waagenvertrieb.de.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, das Programm Javascript muss aktiviert, um sie zu sehen.


§12 Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware das Eigentum des Verkäufers Waagenvertrieb.de.
  2. Bis der Eigentumsvorbehalt dem Kunden übergeben worden ist, muss die Ware korrekt aufbewahrt und gepflegt werden. Ist die Ware mehr beschädigt als allgemeine Nutzung, muss der Kunde dafür aufkommen. Darüber hinaus ist der Kunde verpflichtet die Ware zu dem vollen Wert gegen Brand, Diebstahl und Wasserschaden zu versichern. Ohne die schriftliche Genehmigung von Waagenvertrieb.de ist der Kunden dazu verpflichtet die Ware so aufzubewahren, dass sie für Waagenvertrieb.de keine Wertminderung darstellt, u.a. aber nicht ausschließlich Verpfändung, Vermietung oder Ausleihung der Ware.

§13 Bedienungsanleitungen

  1. Bei Bestellungen bei Waagenexperte akzeptieren Sie, dass beim Kauf mancher Waagen keine deutsche, sondern nur eine englische Bedienungsanleitung beigelegt ist. Bei Fragen zu einer gegebenen Waage können Sie uns gerne kontaktieren. Sie können uns selbstverständlich gerne bezüglich der mitgelieferten Bedienungsanleitung kontaktieren.

§14 Rechtsstreit

Teil 1. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist der örtliche Gerichtsstand für Waagenvertrieb.de

Teil 2. Gesetzgebung
Dänische Gesetzgebung findet bei Verträgen zwischen Waagenvertrieb.de und dem Kunden Verwendung.


§15 Gültigkeit

Aktualisiert am 17/1-23.